ELKIWA: Wiesbadener Eltern testen den Kinderwagen der Zukunft

– Präsentation und Live Demo am 18. Juli 2014 ab 15:30 Uhr: Wiesbadener Beratungsgesellschaft Invensity stellt neuen Prototypen des elektrisch unterstützen Kinderwagens im Kinderhaus Wiesbaden vor

– Interview vereinbaren mit Dr. Utz Täuber, Leiter des Invensity Innovation Centers: info@invensity.com

Wiesbaden, 3. Juli 2014 – Mehr Komfort und Sicherheit für Eltern und kleine Kinder: Die Wiesbadener Technologie- und Innovationsberatungsgesellschaft Invensity präsentiert am 18. Juli 2014 ab 15:30 Uhr erstmalig öffentlich den Prototypen ihres internen Entwicklungsprojektes ELKIWA (elektrisch unterstützter Kinderwagen). Eltern und Familien haben im Kinderhaus Wiesbaden die Gelegenheit, den Prototypen des intelligenten Kinderwagens direkt vor Ort persönlich auszuprobieren. Dr. Utz Täuber, Leiter des Invensity Innovation Centers, erklärt: „Mit seinem elektrischen Antrieb sowie der intelligenten Steuerung und Sensorik erleichtert der ELKIWA den Alltag von Familien deutlich. Nach einem langen Entwicklungsprozess freuen wir uns darauf, den Kinderwagen nun auch öffentlich vorzustellen und sind auf die Reaktionen der Eltern gespannt.“

Dynamische Unterstützung beim Schieben

Der batteriebetriebene ELKIWA bietet etwa dynamische Unterstützung beim Schieben bergauf, bremst bei Gefällen automatisch ab oder hilft dabei, bequem und sicher die Spur zu halten. Mehrere frei wählbare Modi ermöglichen es zudem, den ELKIWA an die individuellen Bedürfnisse anzupassen: Der Sport Modus bietet sportlich aktiven Eltern etwa zusätzlichen Widerstand beim Schieben, während der Cruise Modus bei Bedarf für eine konstante Geschwindigkeit sorgt.

Feedback der Eltern wird ELKIWA weiter optimieren

Die Präsentation des Invensity-Kinderwagens findet am Freitag, den 18. Juli, ab 15:30 Uhr in den Räumen des Kinderhauses Wiesbaden (Klarenthaler Str. 25, 65197 Wiesbaden) statt. Nach einer Begrüßung und der Vorführung des ELKIWA haben alle Anwesenden nicht nur die Gelegenheit, Fragen zum Projekt zu stellen, sondern können selbst an einer Live Demo des intelligenten Kinderwagens teilnehmen. Das Invensity-Team wird vor Ort ein offenes Ohr für Lob, Kritik und Wünsche rund um den ELKIWA haben, so Dr. Täuber: „Das Feedback der Eltern wird in den weiteren Entwicklungsprozess einfließen und uns dabei helfen, den ELKIWA optimal an die Bedürfnisse der Zielgruppe anzupassen.“

Die Invensity GmbH ist eine aufstrebende europäische Technologie- und Innovationsberatung mit internationaler Ausrichtung. Invensity hat in Deutschland Niederlassungen in Wiesbaden, München und Düsseldorf. Mit ihrer Academy und ihrem Innovation Center gewährleistet Invensity dauerhafte Spitzenleistungen für namhafte Unternehmen im Forschungs- und Entwicklungsbereich. Hochwertige Schulungen sowie individuelles Mentoring fördern das Wissen, die Talente und die Fähigkeiten der Mitarbeiter, die in den internen Ressorts projektübergreifend Methoden und Kompetenzen entwickeln.

Weitere Informationen: Invensity GmbH, Parkstraße 22, 65189 Wiesbaden, Deutschland, Tel. +49(0) 0611 504 754 0, E Mail: info@invensity.com, Web: www.invensity.com

Pressekontakt: Manuel Sollbach, E-Mail: manuel.sollbach@invensity.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.