INVENSITY erklärt Studierenden Scrum

Ende Januar begaben sich zwei unserer Experten für agiles Projektmanagement, Simon Stieber und Janine Strube, an die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Dort ließen sie die Studierenden für IT-Management eine Lego-Stadt errichten und brachten ihnen damit die Scrum-Methode verständlich näher.

Die Studierenden am Lehrstuhl für IT-Management der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) staunten nicht schlecht: Sie sollten eine Lego-Stadt bauen – mitten in der Vorlesung. Denn unsere INVENSITY-Experten für agiles Projektmanagement, Simon Stieber und Janine Strube, waren nach Nürnberg gekommen, um ihnen die Methode Scrum näherzubringen – und damit „auch etwas hängen bleibt“, taten sie dies effektiv mithilfe der kleinen Plastikklötzchen.

Der erste, deutlich kleinere Teil des Trainings war theoretischer Natur. Darin vermittelten unsere Consultants die notwendigen Grundlagen zu Scrum, beispielsweise das Agile Manifest oder welche Rollen es in einem Scrum-Team gibt.

Der zweite und deutlich größere Teil des Programms bestand aus einer praktischen Übung. Darin erhielten die Studierenden-Teams die Möglichkeit, Scrum aktiv anzuwenden. Während unsere beiden Trainer die Rollen des Scrum-Masters und des Product-Owners übernahmen, bildeten die Studierenden ein Entwicklungsteam.

Mithilfe der Scrum-Methode und ihren typischen agilen Praktiken, wie beispielsweise Planning Poker, war es ihre Aufgabe, eine Lego-Stadt zu errichten. Dabei wurde eine Stärke von Scrum schnell deutlich: Das Entwicklungsteam war in der Lage, vollständig selbstorganisiert zu arbeiten.

Das Feedback von Studierenden und  war durchweg positiv. Der lockere und verständliche Rahmen, durch den die Scrum-Methode vermittelt wurde, wurde besonders gut aufgenommen. Sowohl die Studierenden der FAU als auch die Referenten hatten jede Menge Spaß. Durch einige Aha-Effekte konnten Scrum-Neulinge und auch erfahrene Scrum-ler ihr Wissen und Verständnis ausbauen und vertiefen. Dadurch wurde der Lernerfolg als insgesamt sehr hoch eingestuft.

 

Falls wir nun Ihr Interesse geweckt haben: Unsere Scrum-Experten kommen auch gerne zu Ihnen ins Haus und bringen Ihnen im Rahmen unseres INVENSITY ACADEMY Trainings „Agile Project Management with Scrum“ die Methode für agiles Projektmanagement näher.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitten an: simon.stieber@invensity.com

Anfragen für dieses oder weitere Trainings der INVENSITY Academy oder auch für Hochschulkooperationen richten Sie bitte an: academy@invensity.com